Gottes Segen
Jährliche Segnungs-Zeremonie ganz für dich alleine

Die Segnungszeremonie zur Einweihung in Kriya Yoga erfolgt zu folgenden Daten
jeweils jährlich zum:

  1. 20. März - 0600 GMT
  2. Von Karfreitag bis Ostersonntag, ganztags
  3. 9. Mai 1200 GMT
  4. 21. Mai 1800 GMT
  5. 10. Oktober 2400 GMT
  6. Weihachtszeit - am 24. und 25. Dezember ganztags

Eine Segnungszeremonie dient sowohl zum Auffrischen deiner Liebes-Beziehung zu Gott als auch zur Vorbereitung um die Einweihung in die heilige Wissenschaft des Kriya Yoga zu empfangen. Diese Segnungs-Zeremonie als Vorbereitung zur Einweihung von Gott kann auch an jedem beliebigen Zeitpunkt und Ort deiner Wahl stattfinden ... deine Liebe und dein Herzen alleine sind entscheidend.

Der gesamte Ablauf wie unten erklärt - gilt für jede Segnungszeremonie zur Einweihung in Kriya Yoga von Gott. Du wählst Ort und Zeit und bereitest dich in deinem Herzen vor. Egal wann und wie - du solltest auf jeden Fall einen ganzen Tag frei sein für diese Segnungs-Zeremonie - ein freier Tag nur für Gott und dich !!

Gottes Segen und Liebe durch die Segnungszeremonie an manchen Tagen des Jahres

Segnungs-Zeremonie Ablauf

Gott ist Liebe

Um offen zu sein und Platz zu haben für Gottes Segen und Gottes Liebe, solltest du dein gesamtes Leben weitgehendst aufgeräumt haben.

Einige vorbereitende Schritte mögen dir deine Segnungs-Zeremonie erleichtern. Ein in dich hineingehen und inniges nachdenken über deine Motive und die Ziele deines Lebens sind ebenfalls erforderlich.

Um Gottes Segen empfangen zu können, muss dein Herz frei von Nachtragen, Vorwürfen, Rache, Vergeltung, Strafe, Hass, etc sein. Du musst also erstmals selbst willens sein nur zu lieben - in allen Situationen und alle Wesen nur zu lieben ... egal wer, was, wie, wo, wem angetan hat! Ohne diese feste und bewiesene Liebesbereitschaft wird jegliches Kriya Yoga und jegliches Bitten um Gottes Segen nutzlos und sinnlos sein. Gottes Segen und Liebe kann nie in ein durch Hass vergiftetes Herzen fliessen sondern nur in liebende Herzen.

Also lautet Schritt 1 deiner Vorbereitung für deine Segnungszeremonie:

Eine positive Affirmation - Ich bin ein Kind Gottes - Ich will nur lieben und helfen, andere Menschen unterstützen und beschützen - also will ich mich für allen Segen Gottes öffnen und alle Liebe und Segen aufnehmen und in Taten der Liebe zum Wohle aller umwandeln.

Jede einzelne Person auf Erden ist es wert geliebt und befreit zu werden durch Gottes Gnade und Liebe. Es ist mein heiliges Recht am Ende dieser Reinkarnation zu Gott nach Hause gehen zu dürfen - für den Rest der Ewigkeit.

Wie im spirituellen Newsletter divine accounting beschrieben - solltest du:

Alle Liebe und Segen die in dich fliessen müssen auch wieder weiter fliessen - aus dir heraus zu anderen Mitmenschen und zu Gott. Liebe ist wie ein Kreislauf und kann nur zu deinem Wohle fliessen, wenn auch du Liebe zum Wohle aller anderen frei weiterfliessen lässt.

Sei immer ein angenehmes Kind Gottes - angenehm für die gesamte Schöpfung auf Erden und jenseits des irdischen !!

Wenn du dein gesamtes Leben oder Teile davon ändern musst, um in Einklang mit Gottes Liebe arbeiten und leben zu können, dann ändere Dein Leben konsequent. Schritt für Schritt so schnell wie möglich - damit Liebe frei fliessen kann bei allem was du tust im Leben - Beruf, Privat und in deiner Freizeit. Auf dem Weg der Liebe zu Gott bleibt kein Raum für Faulheit, Trägheit und Verhaftung an altem. Für spirituellen Erfolg ist deine dynamische Bereitschaft stetig zu wachsen und sich den spirituellen Bedürfnissen und den Bedürfnissen der Schöpfung anzupassen erforderlich.

Dein gesamtes Leben kann in einem einzigen Tag umgewandelt werden. Alles was du hierzu brauchst, ist die ehrliche Bereitschaft jetzt sofort aus ganzem Herzen wirklich zu lieben - nur noch zu lieben - jetzt sofort statt später.

Somit wird der nächste Schritt der Vorbereitung zur Segnungs-Zeremonie:

Vor dem selbst gewählten Datum der Segnungs-Zeremonie solltest du ...

Beginnen anderen Menschen wirklich zu helfen und von spirituellem Nutzen für andere zu sein - beweise deine Liebe durch:

An deinem selbst-erwählten Tag der Segnungszeremonie:

Um 12 Uhr GMT solltest du dir Zeit nehmen für wenigstens ein Stunde vollkommen friedliche Ruhe. Verbringe diese Zeit möglichst in freier wilder Natur, in einem Park, einem spirituellen Zentrum, einer leeren, ruhigen Kirche, Kapelle oder Tempel in deiner Nähe.

Schaffe grösstmögliche Ruhe und Frieden für diese Zeit der inneren Andacht und Zuwendung an Gott. Schalte dein Telefon, Handy und dergleichen aus und sei frei nur für Gott und Gottes Segen.

Vergewissere dich dass diese Zeit nur für dich und Gott frei bleibt !!!

Setze oder lege dich in vollkommen bequemer Stellung hin - verweile in dieser Position mehrere Minuten und lass alles in deinem Leben vollkommen los um innerlich frei zu sein. Nun konzentriere dich auf dein inneres spirituelles Zentrum deiner Seele - die Kutashta - und bete zu Gott:

Lieber Gott - bitte liebe mich frei

Nur gerade diesen einen Satz - in inniger Liebe und bereit dich von Gott lieben zu lassen, Gott in deinen Körper eintauchen zu lassen und dich mit göttlicher Liebe und heiligem Geist zu erfüllen. Nach kurzer Weile wirst du die Anwesenheit Gottes in dir fühlen - verweile in dieser Lage so lange wie möglich jedoch für wenigstens eine halbe Stunde.

Wenn du einmal erfolgreich begonnen hast Gott in dir willkommen zu heissen und seine liebevolle Anwesenheit in dir zu fühlen, so wiederhole dieses Gebet der Liebe so oft wie möglich und so lange wie du die angenehme und heilsame Wirkung fühlen kannst.

Alsdann wirst du Frieden und Liebe in dir wahrnehmen - dein Leben und deinen Körper heilend. Selbst spontane Heilungen von schwersten Krankheiten können erfolgen wenn du dich voll für Gottes Liebe öffnen und frei machen kannst.

Heilung ist nur eine Frage deiner Öffnung für Gottes Liebe - in deinem spirituellen Körper ebenso wie in deinem physischen Körper Gottes Liebe frei fliessen zu lassen.

Dein Leben wird sich mit Liebe erfüllen und liebevoll ändern in allen Bereichen deines ewigen Seins.

Kriya Yoga Guru ist Gott Kriya Yoga Diksha - Einweihung

Gott ist Liebe

Liebe und Gottes Segen

hans