Warum .... ?

Herz

Warum tue ich was ich tue - warum tue ich was ich tue wie ich es mach,
warum sag ich was ich sag und warum sag ich es wie ich es sag ?

Herzen

Frage dich immer nach dem warum - damit du lernst dein Ego aufzulösen und nur noch liebevolles liebevoll zu tun und zu sagen

Spätestens nach deinem letzten Atemzug - stehst du vor Gericht - vor Deinem Gericht - und DU SELBST wirst dein eigener Richter sein. Selbstdisziplin - tapah - is wesentlicher Teil von Yama und Niyama, dem Fundament von Kriya Yoga und gleichzeitig Fundament einer jeden spirituellen Tradition, sogar Fundament jeglichen Seins auch ausserhalb jeglicher Religion oder Spiritualität.

Selbstdisziplin verlangt Selbstkontrolle - und somit auch Qualitätskontrolle auf deinem spirituellen Weg - jede Minute deines physischen Seins auf Erden und darüber hinaus. Bis du endgültig eins mit dem Heiligsten - der Quelle aller Quellen - mit Gott geworden.

Teil deiner täglichen und dauernden Qualitätskontrolle ist die Frage

Warum ?

Warum ? *Aus Liebe* soll die alleinige Antwort sein.

Wenn deine Antwort auf absolut jedes warum ist und sein wird - "weil ich liebe .....", dann bist du wahrlich auf dem Weg der Liebe zu Gott.

Wenn irgend etwas anderes deine wahre Antwort auf warum ist - dann frage dich selbst:

Warum mache ich etwas anderes als lieben ??

Was immer du irgendjemandem, Tieren, Menschen, Pflanzen, der Natur antust - tust du auch dir selbst und Gott an !!!

Du und nur DU selbst wirst dein eigener Richter sein - an jenem Tag - in jenem entscheidenden Moment. Mit deinem eigenen Massstab wirst du dich selbst messen und richten - so wie du alle anderen gemessen und gerichtet hast.. Du wirst alles andere als Liebe rechtfertigen müssen - dir selbst - deinem Selbst gegenüber. Du wirst Liebe brauchen und um Gnade und Barmherzigkeit bitten für alles was du anderen ausser Liebe geschenkt hast, irgendwann, irgend jemandem in deinem ewigen und endlosen Sein.

Liebe ist das wertvollste in der gesamten Schöpfung - ist was du am dringendsten brauchst ..... in jenem Moment - alle Liebe die du je verschenkt hast wird auf dich zurückkommen .... alles was du je den frierenden, den hungernden, den leidenden, den Menschen in Not in beliebigen Zeiten und Situationen gegeben - flutet auf dich ein.

Liebe ist das wertvollste in der gesamte Schöpfung und Liebe kannst du dir immer im Überfluss leisten - denn Gott ist deine innere Quelle und Gott ist die Quelle aller Liebe. Liebe gibt es immer und ewiglich im Überfluss - für alle - auch für Dich.

Jederzeit könnte dein letzter Atemzug in deinem jetzigen physischen Körper sein - wenn Liebe alles was du je gegeben - dann wird nur Liebe auf dich einströmen und du wirst in Liebe und Glückseligkeit in diesen letzten Atemzug hineinsinken - um dich auf den Flügeln der Liebe Gottes emporheben zu lassen - in deine göttliche Heimat. Um in einen Ozean von Liebe einzutauchen und ganz und ewiglich eins mit Gott zu werden und zu sein. Du hast diesen Ozean an Liebe mitgeschaffen in deinem jetzigen Sein.

Frage dich jeden Tag, was immer du tust ..... warum ? Und vergewissere dich, dass nur Liebe dein einziger Grund, deine einzige Ursache für alles denken, fühlen und handeln ist oder sein wird. Denn liebe ist alles woran dein eigenes Selbst interessiert - was dein Selbst benötigt zum ewigen glücklich sein und was alle anderen brauchen, um glücklich zu sein. Dein Selbst ist ein Teil Gottes - du bist ein Teil Gottes - auch hier und jetzt in deinem physischen Körper.

Nur Liebe kann wahrlich glücklich machen - nur Liebe kann wirklich heilen und befreien. Deine Liebe !!! Denn sie ist Gottes Liebe die durch dich strömt !!

Warum ? Nur wenn du aus Liebe tust was du tust - aus Liebe sagst was du sagst - nur dann sind deine Handlungen und dein Sein heilend und göttlich.

Ich liebe dich

hans