Amnesty International - Gewaltlosen politischen Gefangenen droht Folter und Misshandlung‏

Posted by:

Joscharegistered
at 11/29/2007, 02:12:00

«Nutzen Sie Ihre Freiheit, um unsere voranzubringen» Aung San Suu Kyi

Mit diesem link kommt ihr zur offiziellen Seite von Amnesty International, nur schon mit der Angabe eures Names, mit welchem ihr einen Brief an die Militärregierung von Burma untersützt, könnt ihr den Mönchen, die unter brutalesten Umständen gefangen gehalten werden helfen.
Es geht hier bei nicht einmal um eine Spende, sondern nur um eure Einwilligung gegen dieses unmenschliche Verhalten dieser Dikatur!

Es zählt jede Stimme.

Bei der brutalen Niederschlagung der friedlichen Demonstrationen in Myanmar (Burma) sind Tausende von Personen festgenommen worden. Gemäss Aussagen von Freigelassenen ist die Situation in den Gefängnissen katastrophal: Die Inhaftierten werden gefoltert und misshandelt, erhalten kaum zu Essen und keine medizinische Betreuung. Fordern Sie von der burmesischen Militärregierung, die Inhaftierten umgehend freizulassen.

lg Joscha

Cyberspace Ashram for Kriya Yoga, God and Love