Liebeserklärungen an meinen Göttergatten - Liebeserklärungen an meinen Geliebten

Posted by:
wilma registered
at 10/19/2004, 19:38:24



Liebeserklärungen an meinen Göttergatten - Liebeserklärungen an meinen Geliebten

- Wie sage ich MEINEM Mann "Ich liebe Dich"


Die wunderschöne Sternen am klaren tropischen Himmel erinneren mich an deinen strahlenden Augen, an dem Abend, wo wir uns zum ersten Mal begegneten. Noch nie hatte ich Augen so sehr strahlen sehen... Wie Magneten wurden wir auf einander zugezogen und wir umarmten uns, als ob wir uns schon ewig kannten. Es war ganz normal, dass wir uns am nächsten Tag sofort ebenso strahlend Hand in Hand den Workshop zuhörten und beim nächsten Umarmung gab es ein richtiges Feuerwerk zwischen allen Chakren. Und wie du mich angeschaut hast, so voller intensivsten, unschuldige und bedingungslose Liebe ... das werde ich nie vergessen. Da wusste ich bereits, dass ich dich liebe und schon immer geliebt habe. Das unsere Liebe zeitlos ist und etwas ganz spezielles...



Ich liebe dich für alles, was du für mich tust und für alles, was du für mich bedeutest. Ich liebe Dich, weil es so schön ist, beide auf dem Weg der Liebe zu Gott zu sein. Ich liebe Dich, weil du mich lernst, besser zu kommunizieren und meine Gefühle zu äusseren. Ich liebe Dich, weil du so viel Geduld mit mir hast, vor allem bei Computersachen:)). Ich liebe Dich, wegen deiner Heiterkeit und Humor. Ich liebe Dich, da du mich heilst. Ich liebe Dich, weil du immer JA sagst, wenn ich dich bitte, mich einzucremen oder zu massieren. Ich liebe Dich, da du meine Pellkartoffel schälst und mein Spargelbär bist :))). Ich liebe Dich, da du sehr grosszügig bist und nie nachfrägst, was ich mit dem Geld gemacht habe. Ich liebe Dich wegen deiner Weisheit und deiner wunderbaren Methaphoren. Ich liebe Dich wegen deiner Führungsqualitäten und deiner Initiativen. Ich liebe dich wegen deiner Offenheit und Aufgeschlossenheit alle Menschen gegenüber. Ich liebe Dich wegen deiner Orientierungsvermögen, Du bist mein Manila-Held! Ich liebe Dich wegen deiner Kraft, deines Mutes und deiner Entschlossenheit zu handeln. Ich liebe Dich, wegen unserer wunderschönen Engelstochter und wie verspielt Du mit ihr spielst. Ich liebe Dich, da deine Augen sich beim Liebemachen so wunderbar in ganz zärtlichen, verklärten Mandelförmigen Augen verändern können, in ewiger Jugend. Ich liebe Dich, weil ich um deine strahlende Seele weiss ...


- Wie beweise ich meinem Mann "Ich liebe Dich"

Durch immer JA zu sagen und offen zu sein

Durch mich nie in der Öffentlichkeit über ihn zu beschweren

Durch immer hinter ihn zu stehen und ihn nie fallen zu lassen

Durch im wirklichen Ernstfall nie an seinem Wort zu zweifeln und sofort zu handeln

Durch immer für ihn da zu sein

Durch ihn spüren und wissen zu lassen, wie schön er ist

Durch liebe mit ihm zu machen wann und wie er nur möchte und alles vom Herzen zu geniessen

Durch immer nass zu sein und einen Orgasmus zu bekommen.


- Wie zeige ich meinem Mann "Ich liebe Dich"

Durch ihn zu küssen, zu kraulen, mit ihm zu schmusen und zu kuscheln, zu berühren, streicheln, massieren und zu verführen, zu baggern, Haut an Haut mit ihm zu sein und

bei einem Blow Job auch selber einen Orgasmus zu bekommen ...

Durch zu lächeln und strahlen, voller gute Launen und Freude,

Durch albern, lustig und verspielt zu sein

Durch liebevoller Augenkontakt zu suchen, auch in einem vollen Saal,

Durch ihn liebevolle Kosenamen zu geben und händchenzuhalten,

Durch aufrichtige Bewunderung und Wertschätzung zu zeigen,

Durch tausend liebe Sachen für ihn zu machen, zu singen, Gedichte oder LoveCards zu schreiben,

Durch Kaffee und essen mit Liebe zu kochen, und in Herzensform zu servieren oder mit Herzchen zu dekorieren.

Durch die Wäsche liebevoll auszustreichen und mit Liebe und Heilung zu füllen bevor sie aufzuhängen.

Durch auf den Spiegel mit Lippenstift eine Liebeserklärung zu mahlen.

Durch die Wohnung schön und gemütlich zu machen mit bunten Farben und Blumen und Pflanzen

Durch ihn Leckereien, kleine Geschenke oder Liebeszettel in seinen Hosentaschen, seinen Rücksack oder in den eingefrorenen Toastbrot zu verstecken ...


- Wie liebe ich meinem Mann

Durch ihn, mich selbst, Gott und die ganze Schöpfung nur lieben zu WOLLEN

und mein Herz, Katushta und Scheitelchakra hierfür weit zu öffnen.

Durch mich lieben zu lassen von ihm, von Gott und die ganze Schöpfung...

Durch das Göttliche in ihn und mir zu erkennen

und dieses Göttliche mit meinem Göttlichen und Gott durch das Kutashta Chakra (hinter dem 3. Dritten Auge, im Mitten des Kopfes)
in einem Dreieck zu verbinden.

Durch jeden Tag und jeden Moment alles und allem zu vergeben und somit nie nachtragend zu sein.

Durch alles, inkl. alle Karma, in das göttliche Feuer meiner Liebe aufzulösen und hierbei um Gottes Gnade und Barmherzigkeit und um göttliche Hilfe zu bitten.

Durch alle alte Sachen abgeschlossen zu haben und in Frieden zu sein mit allem und jedem, vor allem mit den Eltern.

Durch ein gleiches Ziel zu haben und das Leben so einfach wie möglich zu gestalten.

Durch so viel wie möglich alles zusammen zu machen.

Durch mich energetisch zu reinigen und Kriya Yoga zu machen.

Durch immer währende Gottesverbindung, ein tiefes Gottesvertrauen und offen zu sein für ein wunderbares Liebesleben auf allen Ebenen, inkl. das Sexleben!


hibiscus flower

Modified by wilma at Tue, Oct 19, 2004, 22:02:04


Forum operated by Cyberspace Ashram for Kriya Yoga, God and Love